· 

Neu aufgelegt: Die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise im Lande Sachsen 1930 - 1945, Benno von Heynitz

1929 lernte Benno von Heynitz die biologisch-dynamische Landbaumethode kennen, wie sie durch Rudolf Steiner im Sommer 1924 in Koberwitz angeregt worden war. Fortan widmete er sein Leben und Wirken diesem Impuls.

Sighilt von Heynitz hat wichtige Veröffentlichungen ihres Großvaters für einen Neudruck aufbereitet und mit zahlreichen historischen Fotos angereichert. Das Buch umfasst folgende Inhalte:

  • Vorwort, Sighilt von Heynitz
  • Die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise im Lande Sachsen 1930 - 1945
  • Die Rittergüter Heynitz und Wunschwitz in den Jahren 1912 - 1942
  • Auszug aus: Mein Weg in ein neues Leben
  • Nachwort, Nikola Burgeff

Das im Eigenverlag erschienene Buch kann gegen eine Spende beim Verein erworben werden.