· 

Schenkung für Archiv - Publikationen aus den 1980er Jahren

Die Ursprünge des "Gäa e.V. - Vereinigung ökologischer Landbau" finden sich in der Umweltbewegung der 1980er Jahre. Besonders der Arbeitskreis "Landwirtschaft und Umwelt" des Kirchlichen Forschungsheims (KFH) in Wittenberg wird als "Wiege der Gäa" bezeichnet. Die Schenkungen von Pfarrer Uwe Haubold aus Meißen sind daher eine große Bereicherung unseres Archivs in Heynitz:

- "Briefe zur Orientierung im Konflikt Mensch - Erde", Herausgegeben von Hans-Peter Gensichen, Kirchliche Forschungsheim (KFH) Wittenberg, ab 1980

-  "Die Erde ist zu retten. Umweltbedrohung - Christlicher Glaube - Handlungsmöglichkeiten", 1980, wichtigste Publikation des sog. "Erde-Kreis", KFH Wittenberg

- "Der naturfreundliche Garten", 1989, Günter Budina, Lücknmühle